Hoch und schön gelegen über dem Inntal befindet sich auf dem Samerberg die Dandlberg-Alm. Diese war ausgesuchter Ort für eine besondere Veranstaltung der Goaßlschnalzer vom Trachtenverein „Almenrausch“ Rossholzen. „Guad drauf“ waren dabei nicht nur der Titel der frisch aufspielenden Musikanten, sondern auch die „Baschtler Schnalzer“ selbst, die bis zum Einbruch der Dunkelheit und dem dann beginnenden Abbrennen eines großen Hohlzstoßes ihre Auftritte hatten. Für passende Bewirtung auf der Dandlberg-Alm war ebenfalls gesorgt. Die nächsten größeren Aufgaben für die Rossholzener Goaßlschnalzer und ihrem Trachtenverein stehen im Zusammenhang mit dem 120jährigen Gründungsfest, das im Festzelt vom Dienstag, 14. August bis Montag, 20. August gefeiert wird.

Fotos: Rainer Nitzsche

X