Die 7-köpfige Rock-Pop-Band Nirwana hat bis jetzt jede Feier in den Griff gekriegt, so auch einen schönen Sommerabend im Samerberger Festzelt. Die Coverband bestehend aus absoluten Vollblutmusikern, brachte das gut besuchte Festzelt in Roßholzen zum Beben und riss die Samerberger und deren Gäste mit in beste Partystimmung.
Mit Klassikern der Musikgeschichte und mitreißenden Rock bis zu aktuellen Chart-Hits brachten sie das Zelt zum Kochen und garantierten beste Unterhaltung. Begleitet von einer ausdrucksstarken Bühnengaudi wie professionellen Licht- und Soundeffekten, sowie Feuerstößen bis knapp unter das Zeltdach, ließen es sich die jungen Besucher gut gehen und hatten sauviel Spaß. Es wurde gefeiert, gelacht und getanzt, ganz nach dem Motto: „Keep on rocking!“
Bei dieser Veranstaltung war die Feuerwehr Rossholzen/Steinkirchen Veranstalter. Der Trachtenverein „Almenrausch“ Rossholzen überließ sein Jubiläums-Festzelt der Feuerwehr zum Dank für deren ganzzeitige Unterstützung bei den Festlichkeiten, die am Montag, 20. August mit einem Goaßlschnalzertreffen und Kesselfleischessen zu Ende gehen.

Fotos: Rainer Nitzsche

 

X